Gastatelier

Gäste-Atelier

 

Gastatelier

 

Entwickeln und Modellieren eines Weihnachtskosmogramms

Kosmogramme sind eine Sprache, in unserem Falle eine visuell erfassbare. Sie wenden sich an die Erde, ihre vielen Wesen und an unsere eigene Vielschichtigkeit. Sie erreichen uns in einer sehr tiefen Ebene und transportieren komplexe Botschaften.
„Weihnachten“ ist ein komplexes Geschehen, das trotz der gegenwärtigen Wandlungen in allen Bereichen seine Faszination und seinen Zauber nicht verloren hat. Ganz spielerisch und intuitiv wollen wir uns diesem Geheimnis durch das Entwickeln einer bildhaften Kosmogrammbotschaft nähern. Wir wollen zuerst eine einfache Zeichnung anfertigen,und diese dann als rundes Relief in Ton umsetzen. Vorher besuchen wir gemeinsam den Geopunkturkreis hier am Ort, um uns von seinen Kosmogramm inspirieren zu lassen.

Termin
Leitung
Ausgleich
Mitzubringen
Anmeldung

8. Dezember 2018, Samstag 15:00–20:00 Uhr
Mag.art. Barbara Buttinger-Förster, Bildende Künstlerin, Geomantin
€ 68,- inkl. Material
Decke, Hausschuhe, Malkittel, wetterfeste Kleidung
bis Mittwochabends davor.
Anmeldung, Ermäßigungs- und Stornobedingungen

 

 

Gastatelier

 

Malen zum Thema "Erwachen"

Die Natur rund um uns beginnt, aus ihrer Winterstarre zu erwachen. Das ist der offensichtliche Anlass zu diesem Thema in dieser Jahreszeit:
Aber das Erwachen hat viele Aspekte. Es ist die Schwelle zwischen Schlaf und Wachsein. Der Schlaf, der uns jede Nacht geschenkt wird, ist ein Wachsein in einer anderen Dimension. Der Schlaf, in dem wir oft befangen sind, und der uns davon abhält, die wahre Natur von uns selbst, des Lebens oder irgendeiner Situation zu erkennen, ist ein anderer. Spirituelle Traditionen bezeichnen oft das „Erwachen“ einens Menschen als sein Erkennen seiner ewigen Essenz. Da ist auch das Märchen vom Dornröschen, welches seinen hundertjährigen Schlaf schläft, gemäß der Verwünschung, und daraus zeitgerecht geweckt wird durch den Prinzen, vor dem die Dornenhecken zurückgewichen sind....
Wir werden bei geeignetem Wetter hinausgehen, um uns inspirieren zu lassen.
Arbeiten mit Kohle und Acrylfarben auf Papier bzw. Leinwand
Reflexion des Themas und der Arbeiten im Kreis.

Termin
Leitung
Ausgleich
Mitzubringen
Anmeldung

24. Februar 2018, Samstag 16:00–21:00 Uhr
Barbara Buttinger-Förster, Bildende Künstlerin
€ 68,- inkl. Material
Decke, Hausschuhe, Malkittel, wetterfeste Kleidung
Anmeldung, Ermäßigungs- und Stornobedingungen
bis Mittwochabends davor

 

Gastatelier

 

 

Malen zum Thema "Öffnung"

Die Kälte des Winters oder auch der Umwelt veranlassen dazu, dass sich Wesen zusammenziehen, um möglichst wenig Angriffsfläche zu bieten.

Licht und Wärme hingegen lassen Öffnung geschehen. Dem begegnen wir nun überall in der Natur, in frischen Blättern und Blüten und der duftenden Erde.

Wir werden hinausgehen, um uns inspirieren zu lassen, und bei geeignetem Wetter auch in der Natur mit ihren Materialien künstlerisch arbeiten.

Einfache Körperübungen helfen dabei, die persönliche Relevanz des Themas zu vertiefen.

Arbeiten mit Kohle und Acrylfarben auf Papier bzw. Leinwand

Termin
Leitung
Ausgleich
Mitzubringen
Anmeldung

11. März 2017, Samstag 16:00–21:00 Uhr
Barbara Buttinger-Förster, Bildende Künstlerin
€ 68,- inkl. Material
Decke, Hausschuhe, Malkittel
Anmeldung, Ermäßigungs- und Stornobedingungen
bis Mittwochabends davor

 

 

Modellieren zum Thema "Innen-Außen"

 

Gastatelier

Termin
Leitung
 
Ausgleich
Mitzubringen
Anmeldung

05. November 2016, Samstag 16 - 21h
Barbara Buttinger-Förster, Bildende Künstlerin
jahrlange Tätigkeit als Kunstpädagogin
€ 60,- inkl. Material und kleiner Jause
Hausschuhe, Malkittel
Anmeldung, Ermäßigungs- und Stornobedingungen
bis Mittwochabends davor

Datenschutz

UTZ Webdesign